Bannerbild
Brücke Forstbotanischer Garten Tharandt
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Feuerwehr

 

Selbst vorsorgen, Gefahren zusammen abwehren, gegenseitig helfen!
 
Mach mit!

Werbung für die StadtfeuerwehrDie aktuellen Unwetter lehren uns, worauf wir achten müssen: Gewässer und deren Randstreifen freihalten, weniger Flächen versiegeln, eigenverantwortlich so gut wie möglich vorbereiten - um nur einige Beispiele zu nennen.

 

Die Freiwillige Feuerwehr unserer Stadt ist bei Bränden, Unfällen wie auch bei Katastrophen im Einsatz. Jährlich sind es ca. 70 Notrufe, denen unsere Kameradinnen und Kameraden folgen. Insgesamt 84 Frauen und Männer leisten ehrenamtlich aktiven Dienst. 

 

Dabei werden sie durch den städtischen Bauhof unterstützt, der zugleich Wasserwehr mit entsprechender Ausrüstung ist, eingelagert im sogenannten „Hochwasser-Lager“. Dort werden für Notfälle Notstromaggregat, Pumpen, Schaufeln, Spaten, Sandsäcke und anderes Gerät vorgehalten. So kann vor Ort schnell reagiert und auch in Nachbarorten Hilfe geleistet werden.

 

Die jüngsten Starkniederschläge hat unsere Stadt weitgehend gut überstanden. Schäden durch abfließendes Wasser gab es

  • Durch Ausspülungen der Fahrspuren des Weges auf der Opitzer Höhe und Erbgerichtsgasse / Schenkweg in Kurort Hartha

 

Und dennoch bleibt es ständige Aufgabe, die Einsatzbereitschaft immer wieder zu überprüfen und bei jedem Ereignis auszuwerten, was noch mehr getan werden kann oder beachtet werden muss. Dazu gehören die theoretische Ausbildung der Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr und gleichermaßen der Mitarbeiter der Stadt sowie praktische Übungen.

 

Einsatzmittel und Geräte werden regelmäßig überprüft. Es gibt Gewässerbeauftragte und einen fortgeschriebenen Alarm– und Einsatzplan. Neben digitalen Funkmelde-Empfängern unterhält die Stadt auch Sirenen nicht nur in den großen Ortschaften Tharandt und Kurort Hartha, sondern auch in Grillenburg, Fördergersdorf und Pohrsdorf.

 

Wir haben in unserer Stadt an allen 5 Feuerwehr-Standorten neue Einsatz-Fahrzeuge und moderne Ausrüstung. Sofern der Stadtrat den Haushaltsplan billigt, soll 2023 für Kurort Hartha ein neues großes Tanklöschfahrzeug in Dienst gestellt werden, mit rund 9.000 Liter Löschwasser an Bord. Die Beschaffung soll gemeinsam mit den Städten Wilsdruff und … erfolgen. Von der Sammelbestellung erhoffen sich die drei Städte Preisrabatte und auch höhere Fördermittel.

 

Wie in den meisten Städten und Dörfern braucht es auch bei uns noch mehr engagierte Mitstreiter für alle unsere Ortsfeuerwehren. Mit derzeit insgesamt 84 Mitgliedern ist die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Tharandt zwar einigermaßen gut aufgestellt. Aber viele arbeiten auswärts und können dann tagsüber nicht vor Ort sein. Gut 15 bis 20 Leute noch könnten wir gebrauchen.

 

Durch Absprachen mit Feuerwehren benachbarter Gemeinden sichert die Stadt das Einsatzgeschehen ab. Die Arbeitgeber der Kameraden unterstützen ebenso und stellen ihre Mitarbeiter bei Alarmierung frei. Der Lohn wird durch die Stadt fortgezahlt. Mitglieder der Feuerwehr, die besondere Funktionen innehaben und besondere Verantwortung tragen, erhalten außerdem Aufwandsentschädigungen. Für Nachwuchs sorgt auch die eigene Jugendfeuerwehr. 16 Mädchen und Jungen werden aktuell ausgebildet.

 

Wenn auch Sie helfen wollen, Leben und Gesundheit Ihrer Familie, Freunde und Nachbarn zu schützen, machen Sie mit! Die Leiter der Ortsfeuerwehren informieren Sie über alle Einzelheiten und würden sich freuen, Sie in den Reihen der Feuerwehr begrüßen zu können. Ihre Ansprechpartner sind:

  • Stadtwehrleiter:   Andreas Tienelt

  • Grillenburg:          André Kaiser

  • Tharandt:              Sven Papperitz

  • Kurort Hartha:      Jan Lommatzsch

  • Pohrsdorf:             Michael Tienelt

  • Fördergersdorf:   Stefan Wiede

 

Wenn Sie Interesse haben kontaktieren Sie bitte die Stadtwehrleitung unter: .

 

Internetseite: www.feuerwehr-tharandt.de

 


Schnell und gut informiert sein!

Kontakt

E-Mail:

Internetseite: www.feuerwehr-tharandt.de

 

Stadtverwaltung Tharandt

Schillerstraße 5

01737 Tharandt

Tel.: 035203 395 112

Fax: 035203 37452

E-Mail: