Bannerbild
Bannerbild
Apfelbäume in Pohrsdorf 11.04.2024
Ortseingang Pohrsdorf 11.04.2024
Stadtpark Tharandt im Frühling
Bannerbild
Stadtpark Tharandt im Frühling
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ihre Hilfe ist gefragt!

Am 09.06.2024 finden Kommunalwahlen sowie die Europawahl statt und am 01.09.2024 wird der 8. Sächsische Landtag gewählt.

 

Im Rahmen der Kommunalwahlen werden Ihre Vertreterinnen und Vertreter in den Ortschaftsräten und dem Tharandter Stadtrat gewählt.

 

Um die Wahl in möglichst vielen Ortsteilen durchführen zu können, bildete die Stadt Tharandt acht Wahlbezirke sowie einen Briefwahlvorstand.

 

Die Wahlvorstände bestehen in der Regel aus mindestens sechs Personen. Ihre Aufgabe ist es, die Wahlhandlung am Wahltag zu leiten und die Wahlergebnisse im Wahlbezirk festzustellen. 

 

Um die gesetzlich vorgeschriebene Mindestbesetzung der Wahlvorstände in den Wahllokalen abzusichern, bitten wir die wahlberechtigten Bürger der Stadt Tharandt, sich für die Mitarbeit in einem der Wahlvorstände zur Verfügung zu stellen.

 

Bei der Mitarbeit in einem Wahlvorstand handelt es sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit, die mit einer Aufwandsentschädigung honoriert wird.

 

Aktuell erhalten die ehrenamtlich Tätigen in den Wahlbezirken der Stadt Tharandt eine Entschädigung in folgender Höhe: 

 

  • 70,00 Euro als Vorsteher,

  • 55,00 Euro als stellv. Vorsteher, 

  • 40,00 Euro als Schriftführer,

  • 30,00 Euro als Beisitzer, 

  • 25,00 Euro als Hilfskraft.

 

Interessierte Bürger melden sich bitte bei der 

 

Stadtverwaltung Tharandt

Schillerstraße 5

01737 Tharandt 

Ansprechpartnerin: Frau Prox 

Telefon: 035203 395-129 

E-Mail:

 

Untenstehend finden Sie das Meldeformular zum Ausdrucken.

 

Für Ihre Bereitschaft zur Mitarbeit möchte ich mich bereits jetzt bedanken. 

 

Alexander Jäkel

Amtsleiter Hauptamt

Weitere Informationen