Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Brand in Pohrsdorf – Erste Hilfe von Nöten

Durch den Brand in der Nacht vom 14. zum 15. Januar sind insbesondere alle Brennstoffe zur Wärmeenergieversorgung des Wohnhauses verlustig gegangen. Um den betroffenen zwei Familien über den Winter zu helfen, hat die Stadt Tharandt ein Spendenkonto eingerichtet. Die Gelder werden den Familien weitergeleitet.

 

 

Verwendungszweck: Scheunenbrand Pohrsdorf

Kontoinhaber: Stadt Tharandt

IBAN: DE13 8505 0300 3070 0004 00

BIC: OSDDDE81XXX

 

 

Mein herzlicher Dank gilt allen Helfern! Vor Ort waren ca. 60 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, DRK, THW und Kriseninterventionsteam (KIT). Das Überschlagen der Flammen auf das benachbarte Wohngebäude wurde verhindert. Menschen kamen nicht zu Schaden. Der Einsatz dauerte bis weit in den Vormittag hinein.

 

Den Pohrsdorfer Familien wünsche ich viel Kraft und die nötige Hilfe und Unterstützung von allen Seiten.

 

Silvio Ziesemer

Bürgermeister

 

 

 

Weitere Informationen