Hauptinhalt

"Sperlingsnest" ,,Sperlingsnest‘‘

  • 15. Februar 2012
  • Eva Pretzsch, Tourismusbüro
  • Grillenburg
Image
Vergrößern
CIMG0143 (2)

Vor allem im Mai bis Oktober finden im Grillenburger Jugendfreizeithof zahlreiche Projekte statt. Kinder und Jugendliche lernen dort:
 Natur und Umwelt näher kennen,
 sich bürgerschaftlich zu engagieren,
 demokratische Prozesse und Entscheidungen verstehen und
 wie man als Team gut zusammenarbeitet.

Die Angebote sind stark nachgefragt, so dass die vorhandenen Platzkapazitäten nicht mehr ausreichen. Damit in Zukunft noch mehr Kinder an den Projekten teilnehmen sowie die heimische Natur aktiv und erlebnisreich erforschen können, entstand die Idee, die vorhanden Scheune umzubauen. Dafür beantragte der Verein im Mai 2011 Fördermittel im Programm Integrierte Ländliche Entwicklung (ILE). Im September 2011 lag der Fördermittelbescheid über 115.000 Euro vor.

Derzeit werden die Scheune und der darunter befindliche Schauer umgebaut und in ihren „Funktionen angereichert“. Das Gebäude befindet sich insgesamt in einem nutzbaren Zustand und wurde auch in den letzen Jahren schon für verschiedene Zwecke vor allem im Rahmen von Veranstaltungen genutzt. Bislang befanden sich dort Tischtennisplatten, Biertischgarnituren, Grillmöglichkeiten, eine kleine Werkstatt und Lagermöglichkeiten.
Der offene Teil- der Schauer – wurde zur Durchführung von Projekten genutzt.
Die erweiterte Nutzung soll ausschließlich in der wärmeren Jahreszeit – von April- September- erfolgen. Entstehen sollen zusätzliche Mehrzweckräume, die variabel genutzt werden können – sowohl als Projektraum für Umweltbildungsprojekte, aber auch als Spiel- und Aufenthaltsraum für Kinder- und Jugendgruppen, die im JFH angemeldet sind.
Geplant ist auch die Nutzung durch Gruppen und Vereine, die eigene Projekte durchführen wollen. An den Wochenenden werden die neuen Räume auch für Familienfeierlichkeiten zur Verfügung stehen.
Die Innenausstattung wird zweckmäßig und einfach sein und durch ehrenamtlich tätige Jugendliche ausgestaltet werden. Im unteren Bereich ist eine kleine Tee- bzw. Kaffeeküche geplant. Sanitäreinrichtungen werden ebenfalls integriert, wichtig vor allem für die Umwelt-projekte, bei denen man durchaus auch schmutzig werden kann.
Gleichzeitig finden auf dem Gelände des JFH auch offenen Veranstaltungen im Rahmen der Gemeinwesenarbeit und auch nur für Kinder und Jugendliche statt, so dass von außen zugängliche Toiletten notwendig sind. Zur Förderung beantragt wurde der gesamte Umbau der Scheune (neue Außen- und Innenwände, Fenster, Türen, Holzverkleidung außen, neue Treppe, Fluchttreppe, Elektrikerleistungen, Dachsanierung, Klempnerleistungen, Solaranlage zur Warmwassererzeugung, einfache Innenausstattung).
An der Ausgestaltung des Innenbereiches und der angrenzenden Freiflächen werden sich vor allem ehrenamtlich engagierte Jugendliche beteiligen.
Das neu entstandene ,,Sperlingsnest‘‘ ergänzt die Freizeit- und Bildungsangebote des JFH Grillenburg für Kinder, Jugendliche und Familien. Zugleich kann der Jugendfreizeithof wirtschaftlicher geführt werden. Voraussichtlich im Juni 2012 wird der abgeschlossen sein.

Herzlichen Dank der Geschäftsführung des Jugendfreizeithofes um Christine Schröder und Angela Müller. Dem Ingenieurbüro Stefan Clausnitzer danken wir für seine stets freundliche fachliche Unterstützung sowie der Agentur für nachhaltige Projekte Frau Dr. und Herr Prof. Dr. Fischer.

Dem ILE-Regionalmanagement „Silbernes Erzgebirge“ gilt Dank für die kompetente Beratung bei der Fördermittel-Antragstellung.


Betreiber:
Verein Chance 93 e. v.
Anerkannter Träger der freien Jugendhilfe

Mitglieder:
- Sächs. Verband für Jugendarbeit und Jugendweihe e. V.
-.Sächs. Umweltakademie der Urania e. V.
- Regenbogenfamilienzentrum e. V.
- Kinder-Freizeit-Verein / A & P e. V.
- Musikverein Bannewitz
- Pro Jugend e. V.
- Stadt Tharandt

Jährliche Übernachtungen: 5.000

 Anmeldung bei: Chance 93 e. V. Jugendfreizeithof
OT Grillenburg
Seerenteichstraße 11
01737 Tharandt
Tel.: 035202/50520
Fax: 035202/50521

Informationen
www.jugendfreizeithof-grillenburg.de
info@jugendfreizeithof-grillenburg.de


Termine

Keine aktuellen Ereignisse vorhanden.

Gestaltung - Tobias Müller

Realisierung - IST GmbH Dresden