Hauptinhalt

Sedimentberäumung Talsperre Klingenberg

  • 1. August 2011
  • Holger Jakob, SG Ordnung, Sicherheit und Umwelt

Die Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen/Betrieb Oberes Elbtal führt im August/September die Sedimentberäumung der Talsperre Klingenberg durch. Der Abtransport der Sedimente beginnt Anfang August. Die Sedimente werden von der Talsperre Klingenberg zur Deponie Dresden-Lockwitz und Grumbach abtransportiert.
Es ist von einem Verkehrsaufkommen von 60 LKW/Tag auszugehen. Zum Einsatz kommen Sattelzüge.
Die LTV zeigt an, dass die Fahrstrecke der leeren Transport-LKW von den Deponien zur TS Klingenberg unter anderem über die S 194 bzw. 192 durch die Ortslagen Tharandt, Kurort Hartha und Grillenburg führen soll. Der Abtransport zur Deponie Grumbach führt durch die Ortslage Tharandt.
H. Jakob

Termine

Keine aktuellen Ereignisse vorhanden.

Aktuelle Kommentare

  • Schließung „DaClub“

    18. Mai 2011 rw

    Leider kommt die „Gegenseite“ im Amtsblatt nicht zu Wort - wäre nett ...

Gestaltung - Tobias Müller

Realisierung - IST GmbH Dresden