Hauptinhalt

Tharandts Bürgerportal

  • 13. September 2010
  • Ralf Wunsch, IST GmbH Dresden
Layoutausschnitt
Vergrößern
Layoutausschnitt

Mit dem überarbeiteten Webauftritt erhält Tharandt ein Portal für die vielfältigen Facetten der Stadt und ihrer Bürger.
Herzlich Willkommen auf den neuen Internet-Seiten! Erleben Sie unsere Stadt mit all ihren Ortsteilen im und am einzigartigen Tharandter Wald.

Mit die Neugestaltung des Webauftrittes der Stadt Tharandt soll die Kommunikation zwischen den Bürgern für alle Ortsteile und Institutionen der Stadt eine geeignete Plattform bekommen. Über das neu realisierte CMS (Content Management System) soll es jedem Bürger möglich sein, sich aktiv an der Gestaltung des Webauftrittes zu beteiligen. Den Vereinen und Gewerbetreibenden der Stadt wird zudem die Integration ihrer eigenen Webpäsenz in den Auftritt der Stadt angeboten.

Gestaltungsrichtlinien

Für die Kommunikation der Stadt, d.h. für alle Kommunikationsformen einschließlich des Internets sind die Kommunikationsmittel passend zum Selbstverständnins der Bürger und zur gewünschten Außenwirkung neu entworfen worden. Der Internetauftritt ordnet sich hier ein und setzt die Gestaltungsrichtlinien konsequent um.

Alle Inhalte, auch die interessierter Bürger, Vereine oder Firmen, ordnen sich diesen Gestaltungsvorgaben unter. Es ist dennach klar erkennbar, wo Inhalte integriert worden sind, und wo die Stadt selbst über den Internetauftritt kommuniziert.

Content Management

Basis den Webauftrittes der Stadt ist ein Content-Management-System (CMS).

Mit einem CMS wird der Bearbeiter der Inhalte von der Notwendigkeit der Seitengestaltung weitgehend befreit. Es ist auch wenig erfahrenen Benutzern möglich, Inhalte zu erstellen, zu ergänzen oder anzupassen.

Das CMS erlaubt die Bearbeitung der Inhaltes des Webauftrittes für Benutzer der Stadtverwaltung aber auch für interessierte Bürger, Vereine, Firmen und andere Institutionen

CMS Magnolia

Mit dem CMS Maagnolia wurde ein Open-Source-System ausgewählt, welches anerkannte Standards unterstützt. Es werden so laufende Lizenzkosten vermieden. Zugleich gewähleistet es, dass die getätigten Investitionen nachhaltig geschützt sind. Durch den offengelegten Quellcode sind Anpassungen an eigene Anforderungen nahezu uneingeschränkt möglich.

Letzte Kommentare

Gestaltung - Tobias Müller

Realisierung - IST GmbH Dresden