Hauptinhalt

Bilder

Bilder sind Mediendateien und werden wie ganz normale Dateien im DMS verwaltet. Für die Ablage von Bildern und Mediendaten (z.B. Videos) werden bestimmte Metadaten (Bezeichnung, Beschreibung, ...) automatisch in die Darstellungen auf den Webseiten übernommen. Bilder und Videos müssen vor dem Hochladen in das DMS passend zugeschnitten werden.

Die Bildformate sind auf den Design-Seiten zu finden.

Generell gilt:

  • Bilder sollten im Querformat eine Breite von 810 Pixeln aufweisen; im Hochformat eine Höhe von 690 Pixeln; die jeweilge Höhe (Querformat) bzw. Breite (Hochformat) ergibt sich daraus.
  • Ist das Original kleiner als 810 Pixel in der Breite, dann sollte das Bild je nach Größe nur in den passenden, jeweils kleineren Spaltenmaßen genutzt werden (3-spaltig: 528 Pixel, 2-spaltig: 348 Pixel, 1-spaltig: 168 Pixel)
  • Ausnahmen sind sehr kleine Bilder (Icons) oder generell einspaltige Kleinformate (168 Pixel breit), z.B. Porträtfotos einzelner Personen. Diese Bilder werden im passenden Kleinformat im DMS abgelegt und nicht skaliert; auch nicht bei der Darstellung.
  • Besser ist die Bearbeitung der Bilder auf die konkreten Formate hin. Je nach Format sollte zunächst der Ausschnitt bestimmt und dann auf Breite (810) bzw. Höhe (690) skaliert werden. Anschließend sollte ein Bild noch einmal auf das passende Format hin beschnitten werden (Höhe/Breite - die jeweils andere Seite).
  • Bei Plänen o.Ä. kann es notwendig sein, über die Breite von 810 Pixeln hinaus zu gehen. Das absolute Maximum für die Breite liegt jedoch bei 948 Pixeln (12 Pixel Rand rechts und links in der Diashow)!

Die passende Formatierung ist mit einem geeigneten Bildbearbeitungsprogramm vor dem Hochladen in das DMS vorzunehmen. Die resultierende Bildgröße sollte i.d.R. um 100kBytes; maximal 200kBytes betragen. Für Fotos ist das JPEG-Format (.jpg) zu verwenden - Qualität mittel/hoch - z.B. Stufe 6 bzw. 60%.

Hochladen

Das Hochladen der Bilder erfolgt wie für ein Dokument generell entweder über 'Neues Dokument' im Kontextmenü oder über die Aktionsfelder bzw. eingebetten in ein ZIP-File für eine ganze Reihe von Bildern.

Während der Neuanlage des Bilddokuments können und sollten zugleich die Metadaten, d.h. die Bildbezeichnung und eventuell eine Beschreibung passend vergeben werden.

Dokument anlegen - Dialog
Vergrößern
Dokument anlegen - Dialog
  • Ist zu einem Bild ein 'Betreff' angegeben, so wird dieser als Bildtitel in die Darstellungen auf der Website übernommen.
  • Ist auch eine Beschreibung vorhanden, so wird auch diese in passenden Darstellungen unter oder neben dem Bild automatisch eingeblendet.

Werden Bilder in einem ZIP-File hochgeladen, so müssen die Metadaten anschließend explizit zu jedem Bild einzeln eingegeben werden.

Metadaten zum Dokument (Bild)
Vergrößern
Metadaten zum Dokument (Bild)

Die Beschreibung - hier Meta-Daten zum Dokument - wird bei passendem Format automatisch in die Darstellung übernommen.

Die Texte unter bzw. neben dem Bild (je nach Format) sind der Betreff, der Ursprung (Verweis auf den Rechteinhaber) und die Beschreibung aus dem DMS. Diese werden automatisch eingeblendet, sofern sie vorhanden sind.

  • letzte Inhaltsänderung - 18. Oktober 2010 07:02

Gestaltung - Tobias Müller

Realisierung - IST GmbH Dresden